Gestatten,

MEDIENMANAGEMENT

Wieso, weshalb, warum Medienmanagement?

9 GRÜNDE, WARUM DU DICH FÜR
MEDIENMANAGEMENT ENTSCHEIDEN SOLLTEST

Anforderungen!

DU WILLST BEI UNS STUDIEREN?
DA GIBT ES VIELE WEGE!

Anforderungen!

DU WILLST BEI UNS STUDIEREN?
DA GIBT ES VIELE WEGE!

Frisch vom Gymnasium oder etwa bereits eine abgeschlossene Berufsausbildung in der Tasche? Alles kein Problem! Es gibt nämlich verschiedene Möglichkeiten, wie du hier studieren kannst. Für mehr Informationen klicke auf den Wegweißer oder wende dich an die offizielle Studienberatung.

Frisch vom Gymnasium oder etwa bereits eine abgeschlossene Berufsausbildung in der Tasche?
Alles kein Problem! Es gibt nämlich verschiedene Möglichkeiten, wie du hier studieren kannst.

Studienverlauf

SO SIEHT DEIN WEG DURCH DEN
STUDIENGANG MEDIENMANAGEMENT AUS

timeline_pre_loader
Bewerbung vom 01. Mai bis 15. Juli
null

Teamtraining

Los geht’s! Anfang Oktober fängt das Studium mit einer Fahrt zum gemeinsamen Teamtraining an. Hier kannst du also direkt die ersten Kontakte knüpfen und Freunde finden.

Icon +30CP

1. Semester

Wie funktioniert Adobe Photoshop und was ist ein Buchungssatz? Mit kaufmännischen, rechtlichen, redaktionellen und medienökonomischen Grundlagen beginnt das Studium. Einen besonderen Praxisbezug stellt das Erstsemesterprojekt dar: Hier kannst du im Team bei einem Projekt mitwirken und deine Kreativität ausleben.

Icon +30CP

2. Semester

Dank Vorlesungen zur Kommunikation in Organisationen, Mathematik und Medieninformatik kommen so einige im Sommersemester ordentlich ins Schwitzen. Grundlagen der Medienproduktion sowie Kosten, Leistungen und Finanzierung stehen ebenso auf dem Programm und decken somit wichtige Arbeitsbereiche eines Medienmanagers ab.

Icon +30CP

3. Semester

Wenn du dich schon immer gefragt hast, wie ein Video entsteht und was du bei einem Bewerbungsgespräch zu beachten hast, werden sich diese Fragen hier klären. Neben Personal- und Projektmanagement und audiovisueller Produktion stehen aber auch Global Media, Medienrezeption sowie Urheber- und Medienrecht an.

Icon +30CP

4. Semester

Mediensysteme und Medienpolitik bringen dich auf den neusten Stand der aktuellen Geschehnisse. Zusammen mit Medienmarketing, Redaktionsmanagement und dem zweiten Teil der audiovisuellen Produktion bekommst du einen tieferen Einblick in die mediale Arbeitswelt und kannst dank zahlreicher Projekte das Erlernte selbst testen.

Icon Ziel

Etappenziel

Nach dem 4. Semester ist das erste Etappenziel im Studiengang erreicht! Nach all der Theorie kommt nun das Praxissemester – um aber für das Praktikum zugelassen zu werden, sind 95 erreichte Creditpoints notwendig.

null

Praxissemester

Blicke hinter die Kulissen eines Unternehmens und sammle dabei wertvolle praktische Erfahrung: Im Rahmen des Pflichtpraktikums kann das erlernte Wissen endlich angewendet werden. Hier kannst du mehr dazu erfahren.

Icon Wahl

Schwerpunktwahl

Die Schwerpunktwahl wird für die letzten zwei Semester ausschlaggebend sein: Zur Auswahl stehen Crossmedia Redaktion, PR und Unternehmenskommunikation, Produkt- und Projektmanagement und Digitale Medienvermarktung. Weitere Infos findest du hier.

Icon +30CP

6. Semester

Frisch aus der Praxisphase geht es nun mit den Themen virtuelle Netzwerke, Mediengeschäftsmodelle und Kommunikationscontrolling weiter. Zusätzlich zu den zuvor gewählten Schwerpunktveranstaltungen bekommst du die Möglichkeit, an einem weiteren praxisorientierten Projekt mitzuwirken.

Icon +30CP

7. Semester

Das Ende ist bereits in Sicht – das Bachelor-Modul bildet den größten Teil des letzten Semesters im Studiengang. Zusätzlich wird der Schwerpunkt noch weiter vertieft und du erfährst mehr über den Bereich Planung und Führung im Unternehmen.

Bachelor B.A.

STUDIENPLAN

Icon Studienplan

Der Studienplan des Bachelorstudiengangs Medienmanagement liefert einen Überblick über die Ziele und Strukturen. Zudem geht dieser näher auf die Gestaltung der 31 Module und deren einzelne Lehrveranstaltungen im Studiengang ein. Hier geht’s zum Studienplan. Weitere Infos zu den Modulinhalten findest du hier.

SPO

Icon SPO

Die Studien- und Prüfungsordnung (SPO) erläutert den rechtlichen Rahmen für den Ablauf des Bachelorstudiums Medienmanagement. Damit ergänzt sie die Rahmenprüfungsordnung der Fachhochschulen und die allgemeine Prüfungsordnung der Hochschule für angewandte Wissenschaften Würzburg-Schweinfurt. Zur Studien- und Prüfungsordnung geht’s hier.

Wieso, weshalb, warum Wahlpflichtfächer?

HIER FINDEST DU ALLE WICHTIGEN INFOS
ZU DEN WAHLPFLICHTFÄCHERN

AWPM

Allgemeinwissenschaftliches
Wahlpflichtmodul

Allgemeinwissenschaftliches Wahlpflichtmodul

Abseits von Medien und Management: Im AWPM hast du die Möglichkeit, zwei allgemeinwissenschaftliche Wahlpflichtfächer zu wählen und über den Tellerrand hinauszuschauen. Ob Fremdsprachen oder Psychologie, so bekommst du Einblicke in fachfremde Bereiche und erzielst dabei 5 Creditpoints. Am besten legst du beide verpflichtenden allgemeinen Wahlpflichtfächer in den ersten vier Semestern ab. Die Anmeldung findet zu Beginn des Semesters statt und dauert etwa eine Woche.

FWPM

Fachwissenschaftliches
Wahlpflichtmodul

Fachwissenschaftliches Wahlpflichtmodul

Die perfekte Gelegenheit, um deine Vorlieben zu vertiefen, die du durch das bisherige Studium erlangt hast! Durch Teilnahme an zwei fachwissenschaftlichen Wahlpflichtfächern kannst du dein Fachwissen vertiefen und 6 Creditpoints erlangen. Idealerweise belegst du diese Kurse erst nach der Schwerpunktwahl, da du bis dahin deine Interessen und Stärken besser kennst. Die Anmeldung erfolgt dabei über das E-Learning der Fachhochschule Würzburg. Die Zugangsdaten erhältst du nach der Einschreibung an der Hochschule.

AWPM

Allgemeinwissenschaftliches
Wahlpflichtmodul

Allgemeinwissenschaftliches Wahlpflichtmodul

Abseits von Medien und Management: Im AWPM hast du die Möglichkeit, zwei allgemeinwissenschaftliche Wahlpflichtfächer zu wählen und über den Tellerrand hinauszuschauen. Ob Fremdsprachen oder Psychologie, so bekommst du Einblicke in fachfremde Bereiche und erzielst dabei 5 Creditpoints. Am besten legst du beide verpflichtenden allgemeinen Wahlpflichtfächer in den ersten vier Semestern ab. Die Anmeldung findet zu Beginn des Semesters statt und dauert etwa eine Woche.

FWPM

Fachwissenschaftliches
Wahlpflichtmodul

Fachwissenschaftliches Wahlpflichtmodul

Die perfekte Gelegenheit, um deine Vorlieben zu vertiefen, die du durch das bisherige Studium erlangt hast! Durch Teilnahme an zwei fachwissenschaftlichen Wahlpflichtfächern kannst du dein Fachwissen vertiefen und 6 Creditpoints erlangen. Idealerweise belegst du diese Kurse erst nach der Schwerpunktwahl, da du bis dahin deine Interessen und Stärken besser kennst. Die Anmeldung erfolgt dabei über das E-Learning der Fachhochschule Würzburg. Die Zugangsdaten erhältst du nach der Einschreibung an der Hochschule.

Und nun?

Bist du bereit zu
?